Ordination:
(01) 408 59 93
Allgemeine Orthopädie &
orthopädische Chirurgie

Was bedeutet Wahlarztordination?

(Wahlarztordination)

Eine Wahlarztordination ist eine Ordination ohne Kassenvertrag. Dies bedeutet, dass die ärztlich getätigten Leistungen nicht direkt mit der Krankenkasse abgerechnet werden, sondern in Form einer Honorarnote direkt mit Ihnen verrechnet werden. Sie haben jedoch ein Recht auf Rückerstattung eines Teils des bezahlten Honorars durch Ihre Krankenkasse.

Eine Wahlarztordination bietet im Gegenzug vielerlei Vorzüge für den Patienten:

Zeitfaktor- In der Regel nur kurze Voranmeldezeiten, rasche Terminvergabe und drastisch verkürzte Wartezeiten in der Ordination (meist nur Wartezeiten von 15 bis 20 Minuten)

Ruhiges Ambiente- weder überfüllte Wartebereichen, noch gestresstes Personal.

Dieses „Plus an Zeit" ermöglicht eine individuellere Betretung und somit vor allem eine Steigerung der Behandlungsqualität.

Fusszentrum Wien Wahlarztordination
Alser Straße 43/8 | 1080 Wien
Tel: (01) 408 59 93 I Fax: (01) 408 59 93 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
MO14:00-18:00
DOnach Vereinbarung
DI15:00-17:00
Ordinationszentrum Döbling
Heiligenstädter Straße 57-63 | 1190 Wien
Tel.: (01) 360 66-0 | Fax: (01) 369 14 33